RoteLinien

Selbsthilfeforum für Angehörige SVV-betroffener Menschen
Aktuelle Zeit: Mo 19. Aug 2019, 16:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 21. Apr 2019, 23:32 
Hallo,
Ich verletze mich jetzt seit ca. 4 Jahren selbst. In diesen 4 Jahren gab es viele Höhen und Tiefen, in denen ich mich mal gar nicht und mal viel selbstverletzt habe. Ich habe es sogar ein halbes Jahr ohne geschafft, allerdings fing ich wieder damit an. Es wurde mit der Zeit, seitdem ich es wieder angefangen hatte immer schlimmer und schon zu einer Routine. Meine beste Freundin weiß darüber Bescheid und versucht mir zu helfen damit aufzuhören. Ich habe es jetzt seit einer Woche geschafft mich nicht zu verletzen, allerdings befürchte ich, dass mein Wille damit aufzuhören nicht groß genug ist und frage mich, ob hier vielleicht jemand Ideen hat, damit mein Wille möglicherweise stärker wird.
LG


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 22. Apr 2019, 16:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 26. Sep 2011, 16:11
Beiträge: 4609
Wohnort: Unterfranken
Status: Betroffene/r
Skills helfen Dir vielleicht. Kennst Du welche? Hast Du sonst Hilfe? Bist Du in Therapie?

_________________
Das Dunkel ist ein Heimweh nach Licht

C.L.Schleich


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 22. Apr 2019, 21:38 
Ja kenne welche, die helfen auch ein wenig, aber nur sehr kurz und übernehmen sozusagen nicht alles. In Therapie bin ich nicht, nein. Sonstige Hilfe habe ich nur durch Freunde.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 27. Apr 2019, 14:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 8. Sep 2011, 17:55
Beiträge: 6352
Wohnort: Land zwischen den Meeren
Status: Betroffene/r
LC2311 hat geschrieben:
Ja kenne welche, die helfen auch ein wenig, aber nur sehr kurz und übernehmen sozusagen nicht alles. In Therapie bin ich nicht, nein. Sonstige Hilfe habe ich nur durch Freunde.


Huhu,

Erstmal klasse, dass Du schon eine Woche ohne geschafft hast.

bei Skills ist es so, dass man diese in unterschiedliche Hilfsgerade einteilt. Welche, die bei "kurz vor dem Rückfall helfen" und welche die "bei weniger starkem Druck" helfen. Man nimmt nicht immer nur einen Skill, sondern erarbeitet sich eine Kette.

Im Grunde bin ich sehr skeptisch darüber, was den dauerhaften Erfolg vom SV los zu kommen ohne Therapie angeht. SV ist ja nur ein Teil der Diagnose und keine eigenständige Erkrankung. Hast Du mal über eine Therapie nachgedacht?

LG
vinter

_________________
Mit allem Großen ist es wie mit dem Sturm. Der Schwache verflucht ihn mit jedem
Atemzug, der Starke stellt sich mit Lust dahin, wo's am heftigsten weht.
~~Christian Morgenstern~~


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 28. Apr 2019, 10:44 
Erstmal vielen Dank für die Antwort!
Ich bin jetzt sogar schon bei 2 Wochen ohne angelangt.
Die Skills, über die ich gelesen habe sind meist sehr unpraktisch sie irgendwohin mitzunehmen, wie zum Beispiel Eiswürfel. Ich denke ich kenne auch eher nicht die Richtigen. In einer Therapie würde ich wahrscheinlich darüber ausführlich informiert werden, aber ich möchte nur sehr ungern in Therapie, da ich sehr skeptisch gegenüber Therapeuten/ Psychologen bin. Ich bin ein Mensch, der sich dann sehr wahrscheinlich die ganze Zeit über die aufregen würde, nicht weil ich etwas gegen sie habe, aber weil ich besser darüber Bescheid weiß, was ich will, als die.
LG


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 28. Apr 2019, 20:11 
Offline

Registriert: Sa 10. Sep 2011, 21:24
Beiträge: 6115
Status: Angehörige/r
LC2311 hat geschrieben:
Ich bin ein Mensch, der sich dann sehr wahrscheinlich die ganze Zeit über die aufregen würde, nicht weil ich etwas gegen sie habe, aber weil ich besser darüber Bescheid weiß, was ich will, als die.
LG


Natürlich weißt du das. Die Frage ist ja aber gerade, was dir helfen kann - das ist oft nicht das, was du selbst weißt und kannst, sondern unbequemere Versuche, blöd und stachlelig, aber lohnend, wenn du dich drauf einläßt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 29. Apr 2019, 22:37 
Offline

Registriert: So 28. Apr 2019, 14:27
Beiträge: 2
Status: Betroffene/r
Ich werde weiterhin darüber nachdenken! Danke für den gedankenanstoß !


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 8. Jun 2019, 12:18 
Offline

Registriert: Mo 5. Nov 2018, 19:50
Beiträge: 10
Status: Betroffene/r
Hallo Ilomilo,
ein stärkerer Wille geht meiner Ansicht nach über den Weg, dir selbst mehr wert zu sein. Und das ist schwierig. Vielleicht denkst du in solchen Situtionen, wieso sollte ich für mich kämpfen? Dann musst du dich daran erinnern, dass du es nicht nur für dich tust. Sondern auch für deine Familie, Freunde, evtl für deine Kinder, ob jetzt oder in Zukunft. Das soll nicht heißen, dass du für die anderen eine Belastung darstellst! Sondern nur, dass es nicht allein dein Kampf ist. Ich wette, die Menschen die dir nahe sind lieben dich, so oder so. Aber sie wünschen sich, dass es dir gut geht. Erfülle ihnen diesen Wunsch, und erfülle ihn dir dann selbst. So findest du auch deinen Selbstwert wieder.

Gut transportierbare Skills: (| editiert |) Filzstifte, Gummiband, und natürlich gute Laune Musik, oder ein Handy, um jemanden anzurufen... vielleicht auch ein "Refelxions/ anti Stress"Tagebuch, welches man jederzeit zur Hand nimmt um sich die mehr oder weniger unterbewussten Gefühle klar zu machen und von der Seele zu schreiben.
Alles Liebe weiterhin, Stronger


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

einen Rat?
Forum: Offenes Forum zu SVV für Gäste
Autor: Anonymous
Antworten: 5
Ich kann nicht mehr. Wie kriege ich die Kurve?
Forum: Angehörige und Betroffene
Autor: Anonymous
Antworten: 0
Ich brauche einen Rat...
Forum: Offenes Forum zu SVV für Gäste
Autor: Anonymous
Antworten: 1

Tags

Forum, NES, TV

Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Forum, NES, Liebe

Impressum | Datenschutz