RoteLinien

Selbsthilfeforum für Angehörige SVV-betroffener Menschen
Aktuelle Zeit: Fr 24. Sep 2021, 19:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Borderline wird Tag zu Tag schlimmer
BeitragVerfasst: Di 31. Aug 2021, 19:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 11. Nov 2020, 10:56
Beiträge: 19
Status: Betroffene/r
:duckie: Hallo Liebe Community,

Ich war jetzt ein Weilchen nicht mehr online, viel hat sich allerdings bei mir nicht geändert. Mehrmals habe ich mir selbst weh getan, jetzt bin ich seit 35 Tagen ohne neue Stellen. Doch mir geht es nicht gut, mein Borderline hat mich total vereinnahmt und auch meine Medikamente wirken nicht mehr. All die versuchten Telefonate bei den verschiedensten Ärzten hat nichts gebracht, immer wieder dasselbe: Leider sind wir wegen Corona total ausgebucht, es war schon davor nicht einfach, doch jetzt platzen wir aus allen Nähten.
Jetzt sitze ich hier und versuche auch noch irgendwie mit den anderen negativen Gedanken zurechtzukommen, als Krise in eine Klinik möchte ich aufgrund meiner Tiere (wie ich ja schon öfters geschrieben habe) nicht gehen. Es wäre generell unnötig, mich alleine in einen Raum zu sperren unter Medikamenten, da würden nur wieder die Stimmen anfangen mit mir zu reden, um mir Angst zu machen.
Noch nicht mal Zeit mir ein neues Medikament zu verschreiben und auszutesten hat man, ich weiß gerade echt nicht weiter.
Mittlerweile schlafe ich auch ganz schlecht und gehe total müde zur Arbeit, ich weiß, dass ich mich jetzt um mich kümmern muss. Aber nicht zur Arbeit zu gehen, könnte ich nicht.[/i]

_________________
An die Person, die meine Schuhe versteckt hat, während ich auf der Hüpfburg war: Werd’ erwachsen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 2. Sep 2021, 18:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 11. Nov 2020, 10:56
Beiträge: 19
Status: Betroffene/r
Update :woohoo:

Endlich habe ich es geschafft und immerhin ein erstes Gespräch bekommen, der Termin dauert zwar seine Zeit, bis er endlich stattfindet, aber egal endlich mal das schwerste hinbekommen.
Ich verstehe nicht, warum das einen so schwer gemacht wird mit den Terminen. Seit 3 Jahren bin ich dabei und erst jetzt hat sich etwas gegeben.

Gruß Nekita

_________________
An die Person, die meine Schuhe versteckt hat, während ich auf der Hüpfburg war: Werd’ erwachsen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Wie kann ich helfen, wenn keine Hilfe angenommen wird
Forum: Angehörige und Betroffene
Autor: Anonymous
Antworten: 6
Borderline Trialog Frühjahr 2019
Forum: Bücher, TV, Zeitungen, Internet und Veranstaltungen
Autor: OmaNik
Antworten: 0

Tags

Forum, Liebe, NES, Telefon, Uni

Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: NES, Forum, Liebe

Impressum | Datenschutz